TOM CHAPLIN veröffentlicht Weihnachtsalbum

Tom Chaplin

Tom Chaplin

Eine Ode an die schönste Zeit des Jahres: Tom Chaplin veröffentlicht mit seinem neuen Album „Twelve Tales of Christmas“ nicht nur sein zweites Soloalbum, sondern auch eine musikalische Liebeserklärung an die Weihnachtszeit. Die neue Platte enthält 8 neue Songs, die u.a. aus Tom‘s Feder stammen sowie 4 innovative Coverversionen bekannter Tracks: „Walking In The Air“ aus „The Snowman“ von 1982, „River“ von Joni Mitchell, „2000 Miles“ von The Pretenders und „Stay Another day“ von East17.

Trailer „Million Lights“:
http://go.universal-music.de/tom-chaplin/light/video:450973

„Weihnachten ist meine Lieblingszeit des Jahres. Die letzten Jahre haben sich dazu verschworen, diese Magie kaputt zu machen, aber ich fühle sie immer noch, wenn ich mit meiner Familie zusammen bin.“
Entschlossen, die besinnliche Seite von Weihnachten einzufangen, hat Tom Chaplin moderne Weihnachtslieder aufgenommen, die zu Weihnachtsklassikern avancieren sollen, darunter die Singles „Under A Million Lights“ und „Midnight Mass“. Produziert wurde die Platte von David Kosten in u.a. den Abbey Road Studios, der auch Tom Chaplins Debütalbum „The Wave“ produziert hat, das in den UK Album Charts direkt auf Platz #3 schoß.
„Die vier Cover, die ich ausgesucht habe, sind persönliche Favoriten. Weihnachten ist eine tolle Inspirationsquelle für das Schreiben meiner Songs. Diese besondere Zeit hat etwas Bittersüßes, was mich dazu bewegt, in die Tiefen des Themas Liebe zu blicken – und auch über gescheiterte Beziehungen und geliebte Menschen, die schon von uns gegangen sind, nachzudenken.“
In seinem Debutalbum „The Wave“ hat der Engländer bereits wirkungsvoll über die dunklen Zeiten seins Lebens geschrieben und es waren genau diese turbulente Zeit in seinem Leben sowie der Blick auf die Welt durch die Augen seiner Tochter, die ihn den Zauber der Weihnacht wieder zu schätzen gelehrt hat.
Durch seine charismatische Art begeisterte Tom Chaplin schon als Sänger bei Keane weltweit seine Fans. Kaum eine britische Band zog Fans und Kritiker weltweit gleichermaßen in den Bann wie die Alternative Pop-Helden Keane: Ihre ersten beiden Alben wurden hierzulande mit Gold und Platin ausgezeichnet, sie erhielten zahlreiche Awards (darunter zwei BRIT Awards). Hits wie „Everybody’s Changing“ (2004) und „Somewhere Only We Know“ (2004) bleiben nicht nur den Fans in Erinnerung.
Das Album mit 12 Tracks erscheint als CD, Vinyl und digital am 17.11.2017 bei Universal Music.
Tracklisting:
1. Walking In The Air
2. Midnight Mass
3. 2000 Miles
4. Under A Million Lights
5. River
6. London Lights
7. We Remember You This Christmas
8. Stay Another Day
9. For The Lost
10. Another Lonely Christmas
11. Follow My Heart
12. Say Goodbye

Fotocredit: Universal Music

Peter Goebel
PR Beratung & Promotion