Premiere: Black Rainbows mit „High To Hell“ Lyric-Video!

BLACK RAINBOWS
Black Rainbows veröffentlichen Lyirc-Video zu "High To Hell"

Rock Hard präsentieren das neue Lyric-Video zu „High To Hell“ von den Stoner-Fuzz-Rockern Black Rainbows:
https://www.rockhard.de/news/newsarchiv/newsansicht/52427-black-rainbows-feiern-high-to-hell-lyric-videopremiere.html

Der Song stammt vom am 6.4. erscheinenden Album „Pandaemonium“, das man hier vorbestellen/erwerben kann: https://www.heavypsychsounds.com/shop.htm#HPS073
Sänger und Gitarrist Gabriele Fiori dazu:
„We are super excited to release this lyric video!
„High To Hell“ is one of the most direct and representative songs of the album, also Pandaemonium is a mix of different sounds.
But we can say this is the hit single! Just play it as loud as you can!“

LIVE UND IN FARBE:

16.03.2018 IT Rome-30 Formiche
22.03.2018 CH Martigny-Sunset Bar
23.03.2018 IT Torino-Blah Blah
24.03.2018 IT Parma-Titty Twister
29.03.2018 CH Olten-Coq D’Or
30.03.2018 CH Seewen-Gaswerk
31.03.2018 FR Strasbourg-Maison Bleue
01.04.2018 AT Feldkirch-Graf Hugo
02.04.2018 AT Graz-Club Q
03.04.2018 AT Wien-Viper Room
04.04.2018 AT Salzburg-Rockhouse
05.04.2018 DE Augsburg-City Club
06.04.2018 AT Innsbruck-PMK
07.04.2018 IT Milano-Cox 18
19.04.2018 CH Winterthur-Gaswerk
20.04.2018 DE Frankfurt-Feinstaub
21.04.2018 BE Arlon-L’Entrepot
22.04.2018 DE Osnabruck-Bastard Club
23.04.2018 DE Mannheim-Kurzbar
24.04.2018 DE Stuttgart-Keller Klub
25.04.2018 DE Berlin-Jagerklause
26.04.2018 DE Dresden-Chemiefabrik
27.04.2018 DE Leipzig-Geiszer 16
28.04.2018 DE Erfurt-Tiko
Über Black Rainbows

Bock auf ´ne Arschkicker-Mixtur aus Black Sabbath, Monster Magnet, Hawkwind und Fu Manchu, auf ´nen psychedelischen Heavy-Space-Rock-Sturm?
Das hoffen wir doch.
„Pandaemonium“ heißt das neue Album der BLACK RAINBOWS.
Italiens Stoner-Helden knüpfen perfekt an die Vorgänger an, zeigen sich zuweilen sogar noch einen Zacken heavier und servieren zudem mit ´Grindstone´ eine saucoole Doom-Sludge-Stoner-Suite (yeah!).
Darüber hinaus sind die Gitarren von Bandkopf Gabriele Fiori dermaßen fuzzy as fuck, dass es ´ne wahre Freude ist.

BLACK RAINBOWS
Pandaemonium
Heavy Psych / Cargo
VÖ: 06.04.2018
www.theblackrainbows.com
www.facebook.com/BLACKRAINBOWSROCK

Gordeon Music

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 − 4 =