die italienische Ausnahmekünstlerin SENHIT präsentiert ihr neues Album in Berlin


„The Most International Among Italian Artists“ hat man diese Dame bereits genannt.

 

SENHIT

SENHIT

Kein Wunder: SENHIT ist eine italienische Sängerin aus Bologna, deren Eltern aus Eritrea stammen.
Sie hat für ihre Songs ein internationales Team um sich geschart, u.a. Brian Higgins (Kaiser Chiefs, Kylie Minogue, Pet Shop Boys…), Steve Daly und Jon Keep aka Tracklacers (Christina Aguilera, Lana Del Rey…) und Busbee (P!nk, 5 Seconds Of Summer…).
Die Kosmopolitin hat bereits in Hamburg, Rom, London und New York gelebt, stand u.a. im „König der Löwen“, in „Hair“, „Rent“ und „Fame“ auf diversen Musical-Bühnen und nahm für San Marino am Eurovision Song Contest teil.
Sie fusioniert völlig selbstverständlich Electro, Pop, HipHop und wird auch Euch mit ihrem ersten Album „Hey Buddy“, das Ende April erscheint, begeistern!

Bereits am 23.02. könnt Ihr die Künstlerin im Marie-Antoinette, Holzmarktstraße 15-18, in 10179 Berlin live erleben!
Um 20:30 Uhr werden die Türen geöffnet, um 21:30 Uhr geht´s los!


Über spezi

Blogger seit 2003, ich betreibe einige Musikseiten und diese hier ist mein kleines Baby. Alle Musiknews werden von Agenturen verfasst und am Ende der Pressemitteilung namentlich erwähnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + siebzehn =